Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.    Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Tom’s Biohof (im Folgenden: wir, uns) und ihren Kunden (im Folgenden: Sie, Ihnen).
Mit der Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichende Bedingungen bedürfen einer schriftlichen Bestätigung von uns.

2.    Vertraglichkeit

Unser Online-Sortiment ist unverbindlich. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Sie erhalten nach der definitiven Eingabe der Bestellung eine Bestellbestätigung per E-Mail, diese bestätigt jedoch lediglich den Eingang Ihrer Bestellung. Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Können wir Ihre Bestellung nicht annehmen, werden Sie anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Artikel müssen Sie neu bestellen. Die Verfügbarkeitsanzeige im Onlineshop dient als Information, nicht als Lieferbestätigung, sie kann in Ausnahmefällen ungenau sein. Der Vertrag mit Tom’s Biohof kommt zustande, indem wir das bestellte Produkt an Sie versenden. Preisschwankungen bei Produkten auf Grund von Ernte- oder Währungsschwankungen sind möglich. Massgeblich ist der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses angegebene Preis.

3.    Lieferung und Versandkosten

Produkte von Tom’s Biohof werden ausschliesslich in der Schweiz und Liechtenstein geliefert. Der Versand des ersten Pakets erfolgt innert 5 Werktagen nach Eingang des Rechnungsbetrages.
Die Lieferung erfolgt als uneingeschriebene Paketsendung (Dienstleister ist die Schweizerische Post oder ein alternativer Paketzusteller). Mit der Übergabe der Paketsendung durch den Paketzusteller an den Kunden, übernimmt dieser die Verantwortung für das Paket.
Portokosten für:
·    Bestellungen bis CHF 60.00 betragen CHF 9.00
·    Bestellungen von CHF 61.00 bis CHF 200.00 betragen CHF 12.00
·    Bestellungen ab CHF 201.00 werden gemäss vorgängiger Absprache verrechnet
·    Eine Selbstabholung durch den Besteller ist nach E-Mail-Anfrage beim Hof im Grund bei Gstaad möglich. In diesem Fall entfallen die Versandkosten.

4.    Preise

Da wir von der Mehrwertsteuerpflicht befreit sind, enthalten unsere Preise keine MWSt. Die angegebenen Produktpreise sind Kilo- oder Stückpreise. Die bestellte Kilo-Angabe wird so genau wie möglich geliefert, kann jedoch 100–200 g abweichen. Wir verrechnen die genau gelieferte Kilo-Menge. Der Versandkostenanteil wird beim Abschluss der Bestellung ausgewiesen. Der Mindestbestellwert für versendete Ware beträgt CHF 50.00.

5.    Eigentumsvorbehalt, Rücktritt vom Vertrag

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Verhalten Sie sich vertragswidrig, insbesondere wenn Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung von uns nicht nachkommen, können wir nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Rückgabe der Ware verlangen. In diesem Fall sind wir nach Rückerhalt der Ware zu deren Verwertung befugt. Wir behalten uns vor, bei negativem Ergebnis einer Bonitätsprüfung keinen Vertrag einzugehen.

6.    Fälligkeit und Bezahlung

Wir akzeptieren nur die Ihnen im Rahmen des Bestellvorgangs jeweils angezeigten Zahlungsarten. Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden mit Vertragsschluss fällig.
Rechnungen sind, soweit nichts anderes vereinbart, innert 10 Tagen zahlbar. Wir können ohne Angabe von Gründen eine Vorauskasse verlangen. Die Bestellung wird dann nach Zahlungseingang bearbeitet.
Kommen Sie als Kunde in Verzug, sind wir berechtigt, eine Mahngebühr von
CHF 20.00 und Verzugszins in Höhe von 5% zu verlangen.

7.    Widerruf, Rückgabe und Transportgarantie

Sie sind berechtigt, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware durch Rücksendung der Ware an uns den Vertrag zu widerrufen. Die Frist beginnt am Tag des Eingangs der Ware bei Ihnen. Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Sie tragen dabei die Beweislast für die Absendung der zurückzusendenden Waren. Ein Widerruf ist nur möglich, wenn die Ware ungeöffnet und unversehrt in Originalverpackung bei uns eintrifft. Die Portokosten der Rücksendung tragen Sie, es sei denn, es handle sich um Fehler im Sinne von Abweichungen gegenüber der Bestellbestätigung.
Transportgarantie: Wenn trotz unserer Spezialverpackung Transportschäden auftreten, können bei uns Ersatzlieferungsansprüche geltend gemacht werden. In diesem Fall müssen Sie sofort nach Erhalt der Ware durch die Post ein Schadenprotokoll erstellen lassen. Dies können Sie telefonisch beim Kundendienst der Post (Gratisnummer 0848 888 888) oder bei Ihrer Poststelle unter Vorweisung der beschädigten Sendung tun. Der Anspruch auf Gutschrift oder Ersatz von geöffneter oder beschädigter Ware muss innert 3 Arbeitstagen nach Erhalt erhoben werden, ansonsten verfällt dieser Anspruch.

8.    Gewährleistung und Haftung

Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. Herstellerfehler, oder liegt eine Falschlieferung vor, so sorgen wir wenn möglich für eine Ersatzlieferung. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung können Sie die Rückgängigmachung des Kaufes verlangen. Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht im Zeitpunkt des Annahmeverzugs auf den Kunden über.

9.    Anschriften

Anbieter und Vertragspartner der Angebote dieser Webseite:
Tom’s Biohof, Thomas und Regina Schläppi,
Bodenstrasse 95, 3783 Grund bei Gstaad

Anschrift für Rücksendungen:
Tom’s Biohof, Thomas und Regina Schläppi,
Bodenstrasse 95, 3783 Grund bei Gstaad

10.    Datenschutz

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine, an Tom’s Biohof im Rahmen der Geschäftsbeziehung zugehenden persönlichen Daten, elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Es wird darauf hingewiesen, dass im Sinne dieser Bestimmung ermittelte Daten ausschliesslich für Zwecke der Leistungserbringung, insbesondere zum Zweck der Auftragsabwicklung und der Buchhaltung erhoben und verarbeitet werden. Tom's Biohof gibt Kunden-Daten nicht an Dritte weiter. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

11.    Salvatorische Klausel und Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Tom’s Biohof an. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung sofort ersetzt.

12.    Schlussbestimmungen

Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts. Für allfällige Streitigkeiten, die aus einem Vertrag mit Tom’s Biohof entstehen, ist das Regionalgericht Oberland in Thun ausschliesslicher Gerichtsstand. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Sollte künftig eine Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erforderlich werden, finden Sie die jeweils verbindliche Fassung auf www.tomsbiohof.ch. Sollten darüber hinaus noch weitere Fragen bestehen, so wenden Sie sich bitte via E-Mail an info@tomsbiohof.ch. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Grund bei Gstaad, September 2015
Biosuisse
biosuisse logo
Kuh
kuh
Adresse im Footer
Tom’s Biohof     Thomas und Regina Schläppi     Bodenstrasse 95     3783 Grund bei Gstaad     078 825 17 14    facebook icon